7 Gründe, um mit der Verwendung von selbsthaftenden kohäsiven Bandagen zu beginnen

Selbstklebende kohäsive Bandagen sind insofern vielseitig, als sie sowohl für kleinere als auch größere Wunden verwendet werden können. Sie sind flexibel, stark und pflegeleicht. Da sie nicht ständig gekühlt werden müssen, sind diese Bandagen eine praktische Alternative zu Gurkenwickel. In diesem Artikel diskutiert der Autor 7 verschiedene Gründe, warum Sie heute mit der Verwendung von selbsthaftenden kohäsiven Verbänden beginnen sollten!

Was ist ein selbsthaftender kohäsiver Verband?

EIN selbsthaftender kohäsiver Verband ist eine Art Wundverschlussgerät, das zur Reparatur und zum Schutz von Weichteilwunden verwendet werden kann. Diese Bandagen bestehen aus einer Vielzahl von Materialien, einschließlich Klebstoff und Gewebe, und haften mit statischer oder kinetischer Energie an der Haut. Sie werden oft in Kombination mit anderen Wundversorgungsprodukten wie Verbänden, Polstern und Kompressionsbändern verwendet.

Die Vorteile von selbsthaftenden kohäsiven Bandagen

Die Verwendung von selbsthaftenden kohäsiven Bandagen hat eine Reihe von Vorteilen, einschließlich der folgenden:

1) Sie sind haltbarer. Selbsthaftende kohäsive Verbände sind reißfester und können länger halten als herkömmliche Verbände.

2) Es ist weniger wahrscheinlich, dass sie Hautreizungen verursachen. Selbstklebende kohäsive Bandagen enthalten oft weniger Chemikalien und Reizstoffe als herkömmliche Bandagen, was sie für die Anwendung auf der Haut sicherer machen kann.

3) Sie sind einfacher anzuwenden. Da selbsthaftende kohäsive Bandagen direkt auf der Haut haften, sind sie leichter anzubringen als herkömmliche Bandagen. Dies macht sie zu einer guten Wahl für Patienten, die Schwierigkeiten haben, herkömmliche Pflaster oder Klebebänder zu handhaben.

4) Sie bieten eine bessere Abdeckung. Da selbstklebende kohäsive Bandagen eng an der Haut haften, bieten sie eine bessere Abdeckung als herkömmliche Bandagen. Dies macht sie zu einer guten Wahl für Patienten, die einen vollständigen Schutz vor Wunden oder Verletzungen benötigen.

Andere Verwendungen für selbstklebende kohäsive Bandagen

  1. Verwenden Sie selbstklebende Bandagen für Schnitte und Schürfwunden:

Selbstklebende Bandagen können auch verwendet werden, um Schnitte und Abschürfungen abzudecken. Dies liegt daran, dass sie einen dichten Verschluss um die Wunde herum bilden und verhindern, dass Schmutz in die Wunde gelangt und eine Infektion verursacht. Sie lassen sich bei Bedarf auch leicht entfernen, ohne Rückstände zu hinterlassen.

  1. Verwenden Sie selbstklebende Verbände zur Schmerzlinderung:

Selbstklebende Bandagen können auch verwendet werden, um vorübergehend Schmerzen zu lindern. Dies liegt daran, dass sie so konzipiert sind, dass sie fest und sicher um die Wunde herum liegen, was dazu beiträgt, Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren. Sie lassen sich bei Bedarf auch leicht entfernen, ohne Rückstände zu hinterlassen.

  1. Verwenden Sie selbstklebende Bandagen zur Stoßdämpfung:

Selbstklebende Bandagen können auch verwendet werden, um durch Verletzungen oder Traumata verursachte Schocks zu reduzieren. Dies liegt daran, dass sie die Wunde dicht abschließen und verhindern, dass Blut ausfließt und weitere Schäden verursacht. Außerdem lassen sie sich bei Bedarf leicht entfernen, ohne Rückstände zu hinterlassen.

7 Gründe, warum selbsthaftende kohäsive Bandagen notwendig sind

1) Sie sind sicherer als herkömmliche Bandagen. Selbstklebende Bandagen müssen nicht gebunden oder mit Klebeband befestigt werden, und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie sich beim Duschen oder beim Bewegen lösen. Dies bedeutet, dass sie sicherer sind, wenn Sie versehentlich angestoßen werden oder stürzen.

2) Sie sind effektiver als herkömmliche Bandagen. Selbstklebende Bandagen haften an Ihrer Wunde und bilden eine Abdichtung, die hilft, den Blutfluss und Infektionen zu stoppen. Sie halten auch besser an Ort und Stelle als herkömmliche Bandagen. Dadurch können sie auch bei schwereren Verletzungen wie Knochenbrüchen oder tiefen Schnittwunden eingesetzt werden.

3) Sie sind einfacher anzulegen als herkömmliche Bandagen. Sie müssen keine selbstklebenden Verbände um Ihre Wunde binden – sie haften automatisch, sobald sie auf einer sauberen, trockenen Oberfläche angebracht sind. Dadurch eignen sie sich perfekt für kleinere Wunden oder Bereiche, in denen herkömmliche Bandagen nur schwer zu erreichen sind.

4) Sie können mehrfach wiederverwendet werden. Sobald Sie sich selbst beworben haben haftender Verband, ziehen Sie es einfach ab und ersetzen Sie es bei Bedarf durch ein neues. Das bedeutet, dass Sie im Laufe der Zeit Geld für Ersatzpflaster und andere Wundversorgungsprodukte sparen können .

5) Sie sind umweltfreundlich. Selbstklebende Bandagen benötigen kein Klebeband oder Klebstoff, was bedeutet, dass sie natürliche Stoffe oder Oberflächen weniger wahrscheinlich beschädigen. Außerdem lassen sie sich leicht recyceln.

6) Sie sind vielseitig. Selbstklebende Bandagen können für eine Vielzahl von Verletzungen verwendet werden, von Schnitten und Kratzern bis hin zu Knochenbrüchen und offenen Wunden.

7) Sie sind leicht zu finden. Selbstklebende Verbände sind in den meisten Apotheken und Lebensmittelgeschäften erhältlich, was sie zu einer bequemen Option für die Wundversorgung macht.

Fazit

Selbstklebende kohäsive Verbände sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Wunden sauber und geschützt zu halten. Sie bieten nicht nur den nötigen Schutz, sondern beugen auch einer Ansteckung vor. Wenn Sie sich nicht sicher sind, selbsthaftende kohäsive Bandagen zu verwenden, hoffe ich, dass dieser Artikel Sie davon überzeugt hat, sie auszuprobieren. Es gibt viele Vorteile bei der Verwendung dieser Bandagen, also warum probieren Sie sie nicht noch heute aus?

FAQ

Wofür wird selbstklebende Folie verwendet?

Eine selbsthaftende Umhüllung zur Befestigung von Verbänden und anderen Hilfsmitteln; Wundstellen komprimieren oder schützen; Immobilisieren Sie Verletzungen und mehr. Eine selbstklebende elastische Umhüllung, die wie ein Klebeband funktioniert, aber nur an sich selbst haftet. Wird verwendet, um Verbände und andere Geräte zu sichern; Wundstellen komprimieren oder schützen; Immobilisieren Sie Verletzungen und mehr.

Inhaltsverzeichnis

Haben Sie Fragen?

Unsere Kundenbetreuer sind bereit, rund um die Uhr von Ihnen zu hören. Beantworten Sie Ihre Frage so schnell wie möglich.

In Kontakt kommen

IN KONTAKT KOMMEN