Welches ist das beste Kinesiologie-Tape/medizinisches Taping?

Das beste Kinesiologie-Tape ist ein dehnbares, klebriges Baumwolltape, das auf die Haut aufgetragen wird, um leichten Halt zu bieten und Bewegungen zu erleichtern. Dies hilft, Schmerzen zu lindern und Schwellungen zu reduzieren.

Die wahre Schönheit des Kinesiologie-Tapes ist seine Fähigkeit, die Oberfläche Ihres Körpers wie eine Hand zu berühren und Ihren schmerzenden Körper zu lindern. Nach dem Auftragen hält es bis zu 5 Tage und bietet Halt und Komfort.

Welche ist das beste Kinesiologie-Tape?

Alle kinematischen Bänder sind ähnlich. Nicht zu technisch, nur ein paar Details. Zum Beispiel, ob die Elastizität einiger Patches gut ist; ob einige Schnitte sauber sind, ob Fadenenden vorhanden sind; welche Art von Leim wird zum Leimen verwendet, verschiedene Leime haben unterschiedliche Viskositäten; welche Art von Material verwendet wird usw. Jede Fabrik weist bestimmte Unterschiede auf. Weitere Informationen finden Sie im Produktvergleich von Aupcon. Unser Kinesiologie-Tape hat eine Zugfestigkeit von 120%-150%. Alle Produkte wurden streng geprüft und die Qualität ist garantiert. Es entstehen keine ungleichmäßigen Schnitte, Fadenenden, schlechte Viskosität usw.

Wie können Sie nach der Auswahl der richtigen Marke beurteilen, welches Kinesiologie-Tape Sie wählen sollten?

Zunächst müssen wir verstehen, welche Auswirkungen die Verwendung von Kinesiologie-Tape hat. Ja, abgesehen von der Produktqualität ist es die Klebetechnik!

Was ist Taping-Technologie?

Als Taping-Technologie bezeichnet man eine medizinische Behandlungstechnik, bei der Muskelleistungspflaster entsprechend bestimmter technischer Anforderungen auf die Oberfläche der menschlichen Haut geklebt werden und ihre Wirksamkeit durch ihre elastische Retraktion entfalten.

Die Funktion und Wirksamkeit des Kinesiologie-Tapes hängt weitgehend von der besten Kinesiologie-Tape-Klebetechnologie ab. Beim Aufkleben sollten die Position des Kinesiologie-Tapes, die Position der Gliedmaßen, die Schnittform, der Startpunkt (auch Ankerpunkt genannt), der Dehnungsgrad usw. vollständig berücksichtigt werden. und Faktoren wie einschichtiges oder mehrschichtiges Einfügen.

Unterschiedliche Kombinationen von Klebetechniken und -formen sind unterschiedlich und auch ihre Funktionen und Wirkungen sind unterschiedlich.

Was sind die besten Formen von Kinesiologie-Tape?

Je nach Zweck des Tapings und den anatomischen Gegebenheiten der Taping-Stelle verfügt das Kinesiologie-Tape über verschiedene Schnittmethoden. Die am häufigsten verwendeten Klebeformen sind „I“, „Y“, „X“, „O“, „Klaue“, „Laterne“ und „Verbindung“. Die verschiedenen Formen des Kinesiologie-Tapes können nach Belieben geschnitten werden und haben unterschiedliche Verwendungsmethoden und Wirkungen.

Kinesiologisches Tape
Kinesiologisches Tape

Die Schneidmethode der ersten paar Formen ist einfach, aber die „Klauen“-Form, die „Laternen“-Form und die „Verbundform“-Form sind schwieriger. Das Schneiden ist nicht sorgfältig genug, und die beiden Seiten lösen sich nach dem Aufkleben von der Haut, was beim Laufen sehr unangenehm ist. . Seien Sie beim Tapen sehr vorsichtig, da sonst die Wirkung des Kinesiologie-Tapes kontraproduktiv ist. Anstatt der Person, die aufgezeichnet werden soll, zu helfen, wird es zu einer Belastung.

Dieses beste Kinesiologie-Tape muss mit einer speziellen Schere ausgestattet werden. Das übliche Schneiden mit einer Schere wird sehr mühsam sein, also denken Sie daran, die Schere mit dem besten Kinesiologie-Tape nicht zu vergessen, genauso wie Sie vergessen, auf dem Schlachtfeld eine Waffe mitzunehmen.

Jetzt gibt es ein vorgeschnittenes Kinesiologie-Tape auf dem Markt. Im Vergleich zum oben genannten Schnitt-Kinesiologie-Tape können Sportler viel Zeit sparen, um eine geeignete Form zu schneiden, und es ist leicht zu tragen. Ganz nach Ihren eigenen Bedürfnissen können Sie die gewünschte Form auswählen und aufkleben, sodass auch Anfänger problemlos loslegen können.

Das vorgeschnittene Kinesiologie-Tape Beat von Aupcon ist eine gute Wahl. Ob es sich um das „Tuch“ auf der oberen Schicht des Kinesiologie-Tapes selbst handelt oder um den „Kleber“ auf der unteren Schicht, der auf der Haut haftet, sie alle sind nach biomechanischen und physiologischen Mechanismen konzipiert.

Knie, Oberschenkel und andere Teile sind für Läufer die am stärksten gefährdeten Teile, daher hat Wemade speziell das vorgeschnittene Kinesiologie-Tape entwickelt. Das Aufkleben ist bequem und erspart den Schneidvorgang. Nach dem Aufkleben ist es sehr fest und löst sich während des Betriebs nicht ab.

Es ist nicht erforderlich, es direkt zu schneiden und aufzukleben, was Amateurläufern viel Ärger erspart und es jederzeit leicht zu tragen und aufzukleben ist. Sobald Sie mit dem vorgeschnittenen besten Kinesiologie-Tape auf dem Trainingsplatz angekommen sind, können Sie es mit Klebeband versehen, was viel Zeit spart.

Daher sollten Sie anhand dieses Artikels verstehen, dass es nicht das beste 100%-Hautpflaster gibt. Der tatsächliche Anwendungseffekt wird von vielen Faktoren bestimmt, wie zum Beispiel der Marke, der Produktqualität und vor allem der Klebetechnik. Es gibt also nicht das beste Kinesiologie-Tape, wählen Sie einfach dasjenige aus, das zu Ihnen passt.

Inhaltsverzeichnis

Haben Sie Fragen?

Unsere Kundenbetreuer sind bereit, rund um die Uhr von Ihnen zu hören. Beantworten Sie Ihre Frage so schnell wie möglich.

In Kontakt kommen

IN KONTAKT KOMMEN