Verwenden Sie Kinesiologie-Tape gegen Fersenschmerzen, um Fersenschmerzen zu lindern

Kinesiologisches Tape Für die Ferse ist nützlich, Kinesiologie-Tape für die Ferse ist ein elastisches Band, das zur Behandlung von Sportverletzungen und einigen anderen Krankheiten verwendet werden kann und in der Sportmedizin und Rehabilitationsmedizin weit verbreitet ist. Im täglichen Leben und bei großen Sportveranstaltungen verwenden viele bekannte Sportler häufig Kinesiologie-Tapes für die Ferse, denn solange sie viel trainieren und nicht auf den Schutz achten, tritt das Problem der Fersenschmerzen auf.

Mittlerweile erkennen Sportbegeisterte allmählich die Wirksamkeit von Kinesiologie-Tapes für die Ferse, und die Verwendung von Kinesiologie-Tapes für die Ferse erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Elastizität des Pflasters kann genutzt werden, um die Haut anzuheben, um nach dem Aufkleben Falten zu erzeugen, den Spalt zwischen der Haut und dem Unterhautgewebe zu vergrößern und dann die Fließrichtung des Unterhautfasziengewebes zu beeinflussen, so dass das Fasziensystem eine ausreichende Durchlässigkeit aufweisen kann und Durchblutung, Fördert die Lymph- und Blutzirkulation. Kinesiologie-Tape für die Ferse kann auch Muskelverspannungen lösen und lokale Sehnen entspannen. Bei Anwendung der richtigen wissenschaftlichen Methode kann es die Auswirkungen von Fersenschmerzen wirksam verhindern und lindern.

Kinesiologie-Tape für die Ferse

Was sind die Ursachen für Fersenschmerzen?

Fersenschmerzen sind ein typisches Symptom einer Plantarfasziitis. Klinisch lassen sich die Schmerzzustände in folgende Kategorien unterteilen: Schmerzen nach Druck auf die Ferse. Die Membran ist ein fächerförmiges Fasziengewebe, das sich von der Zehenwurzel bis zur Innenseite der Ferse erstreckt. Beim Gehen oder Stehen müssen die Füße das Gewicht des gesamten Körpers tragen. Zu diesem Zeitpunkt sorgt die Plantarfaszie für einen Teil der Torsion und Elastizität und absorbiert die Reaktionskraft des Bodens. Wenn Sie sich über einen längeren Zeitraum übermäßig beanspruchen (z. B. einen Marathon laufen) oder ungeeignete Schuhe tragen, kann es leicht zu Entzündungen und Schmerzen der Plantarfaszie kommen, die die Ursache für eine Plantarfasziitis sind.

Welches Tape eignet sich am besten gegen Fersenschmerzen?

Kinesiologie-Tape für die Ferse kann Fersenschmerzen wirksam lindern. Das typische Symptom sind Fersenschmerzen bei den ersten Schritten nach dem morgendlichen Aufstehen, langem Sitzen oder Stehen, nach längerem Sitzen oder Gehen lassen die Schmerzen jedoch allmählich nach. Wenn Sie jedoch längere Zeit stehen oder zu viel gehen, verstärken sich die Schmerzen wieder. Der Schmerz ist an der Innenseite der Ferse lokalisiert und beim Drücken treten deutlich empfindliche Stellen auf.

Plantarfasziitis tritt häufiger bei Menschen auf, die lange stehen und gehen müssen, wie zum Beispiel: Lehrer, Soldaten, Sportler, Gastronomiebetreiber, Friseure und Fabrikarbeiter usw.; oder abnormale Fußstrukturen, wie zum Beispiel: Plattfüße, hohe Fußgewölbe oder Menschen mit kurzer Plantarfaszie. Sobald eine Plantarfasziitis auftritt, ist es das Wichtigste, sich mehr auszuruhen und längeres Stehen und Gehen zu vermeiden. Daher kann die Verwendung eines Kinesiologie-Tapes für die Ferse die Spannung der Plantarfaszie lösen und Schmerzen rechtzeitig lindern. In Kombination mit Fußdehnungen und entsprechenden heißen Kompressen können Sie diese lästigen Schmerzen so schnell wie möglich loswerden!Anleitung zur Anwendung

Kinesiologie-Tape für die Ferse

Kinesiologisches Tape gegen Fersenschmerzen

1. Wählen Sie ein Stück Kinesiologie-Tape für die Ferse

, und dann in die gewünschte Form schneiden: In die Form von vier Krallen schneiden, 1 Quadrat ungeschnitten lassen. Patchbreite: 5 cm (Originalbreite). Patchlänge: ca. 4 bis 4,5 Raster.

2. Wählen Sie ein anderes Kinesiologie-Tape für die Ferse

 und schneide es in die gewünschte Form: Ich forme. Patchbreite: 5 cm (Originalbreite). Patchlänge: ca. 3 bis 3,5 Raster.

Schritt 1: Messen Sie die Länge von der Zehenwurzel bis zur Ferse und passen Sie die Länge des Kinesiologie-Tapes für die Ferse an.

Schritt 2: Heben Sie die Ferse so weit wie möglich an und befestigen Sie das feste Ende des Kinesiologie-Tapes für die Ferse spannungsfrei an der Ferse.

Schritt 3: Befestigen Sie das Kinesiologie-Tape für die Ferse mit mäßiger Spannung an den Zehen, kleben Sie das Ende des Pflasters ohne Spannung an die Basis der Zehen und kleben Sie es der Reihe nach entlang der Fußsohlen.

Schritt 4: Heben Sie die Ferse an, dehnen Sie sie und befestigen Sie den mittleren Teil des Kinesiologie-Tapes für die Ferse am Fußgewölbe. Der Rest des Kinesiologie-Tapes für die Ferse wird mit natürlicher Spannung von den Seiten auf den Spann aufgebracht.

Wo finde ich Kinesiologie-Tape?

Sie können sich für den Kauf von Bändern für Aupcon Medical Technology (wuxi) Co., Ltd. entscheiden, da es sich um ein auf die Herstellung von Sportbändern spezialisiertes Unternehmen handelt. Die Testausrüstung ist vollständig und die technische Kraft ist stark. Es ist ein modernes Industrieunternehmen.

Unsere vollautomatische Produktionslinie integriert Forschung und Entwicklung, Beschaffung, Produktion, Prüfung und Handel und umfasst Klebemaschinen, Klebemaschinen, Schneidemaschinen, Verpackungsmaschinen usw. Gleichzeitig werden wir auch Experimente, Analysen und Tests zur Integrität durchführen der Ausrüstung. Geben Sie Ihren Kunden das beste Produkterlebnis, die Produktwirkung ist auch gut, Sie können es ausprobieren.

Inhaltsverzeichnis

Haben Sie Fragen?

Unsere Kundenbetreuer sind bereit, rund um die Uhr von Ihnen zu hören. Beantworten Sie Ihre Frage so schnell wie möglich.

In Kontakt kommen

IN KONTAKT KOMMEN